Markus Niessner

Produktionsleitung, Grafik & ÖA

Markus Nießner

Markus Niessner ist freier Grafikdesigner und lebt und arbeitet seit Mitte 2005 auf dem Gelände der Wagenhallen in Stuttgart. 2006 gründet er mit dem Maler David Baur die Konzeptkunst-Gruppe „BNB – Baur-Niessner-Ballistic“. BNB ist mit Aktionen und Installationen bei Ausstellungen u.a. im Gustav-Siegle-Haus in Stuttgart, im Stuttgarter Kunstverein und im Hamburger Bahnhof, Museum für Gegenwart, in Berlin vertreten. Im Sommer 2008 konzipiert er mit David Baur, Lukasz Lendzinski, Peter Weigand und Konstantin Lom die Brachenzwischennutzung und Bauperformance „Stuttgart PopUp“. Im Frühjahr 2010 werden Arbeiten von Baur und Nießner im Württembergischen Kunstverein und im Kunstbezirk Stuttgart zu sehen sein.

Er ist Mitbegründer der freien Theatergruppe O-Team, mit der er seitdem zahlreiche Projekte realisierte. 

 

works as independent graphic designer and as teacher at FW Stuttgart. He is chief of the agency ´niessnerdesign` based in Stuttgart. In 2006 he founded the conceptual art group „BNB – Baur-Niessner-Ballistic“ with the artist David Baur. In 2005 he was one of the founders of O-Team, since then he is a basic member as production manager and graphic designer. He is head of the association ´Strohlinka e.V.` and ´Kunstverein Wagenhalle e.V.`.