Pedro W. Pinto

Sound- und Videodesign

pedro

geboren 1982, absolvierte sein Diplom 2005 in Multimedia-Design, Bild und Ton an der Universidade Católica Portuguesa in Porto, Potugal. Während seines Studiums war er als Sounddesigner bei mehreren Filmen tätig. 2004 gewann er den ersten Preis für “experimental sound piece” beim internationalen Multimedia Festival “Black and White”. Seit 2003 arbeitet er regelmäßig als Sound- und Videodesigner mit der Theatergruppe Companhia de Teatro de Braga am Teatro Circo in Braga, Portugal, unter anderem mit dem russischen Regisseur und Autor Alexej Schipenko. Seit 2009 arbeitet er auch an deutschen Theatern wie dem Thalia Theater Hamburg, der Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin, dem Ballhaus Ost, Berlin, den Sophiensaelen, Berlin, und dem Theater Rampe in Stuttgart. Mehrfach arbeitete er mit dem Regisseur Samuel Hof und dem O-Team zusammen.


born 1982, studied mutimedia design, picture and sound at Universidade Católica Portuguesa in Porto, Portugal. In 2005 he received his diploma. He works with different independent and institutional theaters as well as film productions as sound and video designer. Since 2003 he is constant member of the Companhia de Teatro de Braga, Portugal. Since 2008 he is constant member of the O-Team.